Sonntag, 28. April 2013

Besuch auf dem holländischen Stoffmarkt

Ich bin total überwältigt, ich komme gerade vom Holländischen Stoffmarkt in Frankfurt nach Hause. 

Heute  morgen um 10:00 Uhr sind wir zu fünft aufgebrochen Richtung Frankfurt, für mich war es mein erster Besuch dort.

So viele Stände, soooo viele schöne Stoffe, leicht überfordert bin ich erstmal eine Runde gelaufen und habe mir nur mal alles angeschaut.

Bei der zweiten Runde stürzte ich mich dann ins Getümmel und habe das ein oder andere auch gefunden. Stoffe aus Fleece für meinen kleinen Mann, Viskosestoffe und Baumwollstoffe für mich, ein Schwung Bündchen und ein tolles Wachstuch London sind dabei in meine Einkaufstasche gehüpft.

Ich wusste gar nicht das Stoffe so schwer sind, mir ist bald der Arm abgebrochen...


Meine Ausbeute 



Ach ich freue mich sooo... Jetzt werden meine Stoffe erstmal gestreichelt :-)...

Und zwei Anbieter darf ich euch noch ans Herz legen:


Schöne Stoffe zu einem fairen Preis, auch im Internet zu finden.

Liebe Grüße eure Silvia

Kommentare:

Vanessa hat gesagt…

Hehe, mein lieber Schwan, da haste ja zugeschlagen :-) Schlimm ist es auf dem Stoffmarkt...(für den Geldbeutel natürlich). Ich werde wahrscheinlich auch bald gehen...ohje...
LG Vanessa

hobbytiger hat gesagt…

Huhu Vanessa,
wie kann Frau da nicht zuschlagen ;-). Man muss schon schauen aber das ein oder andere Schnäppchen lässt sich da schon ergattern... Im Juni ist in Frankfurt wieder holländischer Stoffmarkt ;-).
Liebe Grüße Silvia

Vanessa hat gesagt…

Ich gehe immer nach LU oder MA. Am 11.5. ist der nächste...