Montag, 19. Dezember 2016

Bin echt verzweifelt...

Ist es zu glauben, binnen 3 Wochen ist nicht eins, zwei nein sondern gleich das 3. Set Mütze&Schal von meinem Sohn in der Schule weggekommen. Das ist doch wirklich kein Zufall mehr :-(((((.

Ich war auch in der Schule, habe mit der Lehrerin gesprochen, die Fundsachenkisten durchgefühlt. Natürlich nichts...

Die Sets haben einfach Füße bekommen. Eines der Sets hatte er genau 2! Tage an. Ich bin soooo sauer, wütend... Was soll ich machen? Meinen Sohn "ohne" gehen lassen, nur das sie nicht geklaut werden??? Nur noch hässliche in grau/schwarz nähen? Nein das möchte ich auch nicht.

Das ist jetzt das 4.! Set und ich hoffe es ist zu Ferienbeginn Ende der Woche noch da...




Liebe Grüße eure Silvia

Kommentare:

Schöne Dinge von Sonnenblume hat gesagt…

Oh das ist aber doof! Und immer gleich beides?
Im kiga muss bei uns alles beschriftet sein. Wir haben von Zwergis Großeltern aus dem Altenheim noch ganz viele namebsetiketten. Da näh ich immer gleich eines ein. - Halt nur den Nachnamen. Vielleicht wären Etiketten auch was für deinen Sohn?
Grüße sonnenblume

hobbytiger hat gesagt…

Huhu, ja komischerweise auch immer die kompletten Sets :-(. Ich werde in Zukunft auch den Namen innen in die Sets sticken, dann können sie wenigstens nicht weiter verkauft werden ;-). ABER das bringt ja alles nichts wenn sie spurlos verschwunden sind. Ich meine in der Schule kann ein anderes Kind die sowieso nicht mehr anziehen, die Lehrerin weiß da auch Bescheid! Aber es ist soooo ärgerlich! Liebe Grüße Silvia